Der Mensch, ein Allesfresser

11. Januar 2010, 09:54

Jeder Deutsche isst heute jährlich 88,7 Kilo Fleisch und Fisch (dpa). Dabei brauchen wir kein Fleisch mehr, um zu überleben. Welthunger, überfischte Meere, Massentierhaltung, Klimakollaps: Wir hier in der reichen Welt müssen unsere Ernährung endlich umstellen! Ein Artikel auf sz-online erklärt Hintergründe und Folgen. Lesen!, sagen: eure No Orks.